Post aus Karlsruhe - BGH hebt Einziehungsentscheidung auf

Kurz und knackig begründet der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung vom 13.01.2021 - 1 StR 455/20 - warum die Revision des Angeklagten, begründet von Frau Rechtsanwältin Hierstetter, erfolgreich ist. Rechtsanwältin Carolin Hierstetter hatte im Rahmen der Revisionsbegründung dargelegt, weshalb die Einziehungsentscheidung des Landgerichts Karlsruhe zulasten ihres Mandanten falsch war. Der Generalbundesanwalt schloss sich dieser Auffassung an. Der BGH bezog sich wiederum auf die Stellungnahme des GBA und machte sich diese zu Eigen.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Berg Demandt Hierstetter Facebook
  • Berg Demandt Hierstetter Instagram

BergDemandtHierstetter Rechtsanwälte|Strafverteidiger

(in Bürogemeinschaft)

Renzstraße 3

68161 Mannheim

Zweigstelle:

Daimlerstraße 3

64646 Heppenheim

Fon 0049 621-43 85 70 71 (Büro Mannheim)

Fon 0049 6252-79 54 177 (Büro Heppenheim)

Fax 0049 621-43 85 70 72

E-Mail kanzlei@recht-bergig.de

© 2021 BergDemandtHierstetter|Rechtsanwälte (in Bürogemeinschaft) | Impressum | Datenschutz

 

  • White Facebook Icon
  • Instagram BDH